Prall das Leben – Ausstellungseröffnung am 9. September

pralldasleben red   Von zart gewischt bis krass gemixt - ein breites Spektrum fotografischer Arbeiten von Alfred Sietas ist vom 9. bis 18. September im Atelier Knick zu sehen: Elbwandcollagen, die so noch kein Strandperlenfan gesehen hat, schwebende Japanerinnen in hawaiianischem Felsenland, Mastenspiegelungen im Hafenwasser, Ansichten aus einer Theaterwerkstatt, Typen und Streetartladies aus aller Welt, ein patagonisches Reiterpaar, thailändische Vogelgeister und so einiges mehr … Für musikalische Begleitung sorgen die Alsterhippies mit Musik aus aller Welt. Wir erwarten unsere Gäste ab 18.00 Uhr im Atelier Knick und freuen uns auf einen fröhlichen Abend!

Vernissage am Freitag, 9. September ab 18.00 Uhr im Atelier Knick